Veranstaltungsberichte - BK-Landesgruppe Westfalen

Boxer-Klub E.V. Sitz München

Landesgruppe XII Westfalen

Direkt zum Seiteninhalt


Veranstaltungsbericht
Multiplikatorenschulung der LG Westfalen

Am 08 + 09. September 2018 fand in der Gruppe Beckum eine Multiplikatorenschulung der LG  XII Westfalen statt.
Insgesamt 16 Teilnehmer hatten sich für alle vier Lehrgänge  angemeldet.
Samstag begannen wir um 09:30 Uhr mit der Referentin Christina Trampe mit "Menschenführung und Rhetorik". Ein sehr wichtiges Thema, welches durch  Christina auf eine lockere Art und Weise vermittelt wurde. Die Teilnehmer gaben  ihr durchweg positives Feedback.
Nachmittags brachte Silke Vögeding den Teilnehmer die wichtigsten Fakten  zum Thema "Erste Hilfe am Hund" näher. Ihre Hündin Rumble zeigte sich als Model  von ihrer besten Seite und ließ auf entspannte Art wirklich Alles mit sich  machen.
Sonntag folgten dann Recht- & Haftungsfragen, sowieso  Versicherungsfragen mit Referent Patrick Spengler vom Boxer-Klub. Auch hier  vermittelte Patrick den doch recht trockenen Stoff auf charmane Art und  Weise.

Der Gruppe Beckum danke ich an dieser Stelle für die tolle Verpflegung und  das Bereitstellen ihres Vereinsheimes.

   
                                    
Der nächste Lehrgang (A + B mit Gerd Fricke) findet am 17 + 18. 11 in  der Gruppe Gütersloh statt.





Veranstaltungsbericht der LAW

LAP FH 2018
LG Westfalen & Weser Ems

Am 23.09 fand in der Gruppe Rheine die diesjährige LAP FH der LG Westfalen statt.
Insgesamt fünf Teams aus der LG Westfalen und ein Team aus der LG Weser Ems hatten sich qualifiziert.
Leistungsrichterin war Steffi Hoppe. Sie hatte wie immer ein tolles Händchen im Umgang mit den Hundeführern und richtete fair und
gleichmäßig.

Der Wettergott empfing uns auf der tollen neuen Anlage der Gruppe Rheine leider mit Regen.
Es nieselte durchgängig mit leichtem Wind. Das Ackergelände mit Maisstrunken aber sehr weichem Boden stellte für alle Teams
optimale Bedingungen dar. Somit legte sich die erste Nervosität beim Anblick des Geländes.

Für optimale Fährten sorgten Steffi Hanning und Klaus Bräucker. Die Verleitungen legte Michael Bußmann. Herzlichen Dank!
Alle Teilnehmer konnten erfolgreich die FH 2 bestehen. Zwei Teams erreichten leider nicht die erhoffte Punktzahl,  zeigten aber sehr
tolle Suchleistungen. Lediglich einige Gegenstände blieben auf der Fährte liegen.
Gegen 12.30 Uhr standen dann die Sieger und qualifizierten fest:

Landesmeisterin wurde die Newcomerin Kirsten Emontz mit ihrer Asti vom Lucky Punch  - 98 Punkte. Herzlichen Glückwunsch!
2. Platz Marion Bräucker mit Fleur vom Henkersteg - 95 Pkt.
3. Platz + Landesmeisterin der  LG Weser Ems:  Britta Köhrmann mit Tenesse vom Delmenstrand - 95 Pkt.
4. Platz Ingrid Auer mit Diva vom Fuchsort - 90 Pkt.
5. Platz Udo Schweers mit Polly von der Sorsumer Mühle - 85 Pkt.
6. Platz Maria Honermann mit Barney vom Weiten Land - 84 Pkt.
Herzlichen Glückwunsch!

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle noch einmal an die Gruppe Rheine, die keine Wünsche offen ließ! Zusätzlich auch ein
Dank an die Zuschauer, welche tapfer bis zur Siegerehrung durchgehalten haben.

Den qualifizierten wünschen wir viel Erfolg aus der DM FH in Göttingen!

Mareike Hollmann
Landesgruppenausbildungswartin

Das Gelände

 
  
 
 
Die Teilnehmer und Offiziellen der LAP FH


obere Reihe von links: LAW Mareike Hollmann, FL Klaus Bräucker, LR Steffi Hoppe,
FL Steffi Hanning, Udo Schweers, Ingrid Auer, Maria Honermann
untere Reile von links: Britta Körmann, Kirsten Emontz, Marion Bräucker


Kirsten Emontz Gruppe Gütersloh Landesmeisterin 2018 LG XII Westfalen


Britta Köhrmann Gruppe Oldenburg  Landesmeisterin 2018 LG Weser-Ems





Veranstaltungsbericht
DM IPO 2018 im Jahnstadion in Bottrop

LG Westfalen sehr erfolgreich auf der DM IPO 2018
Auf der diesjährigen Deutsche Meisterschaft IPO des Boxer-Klub e.V. Sitz  München wurde unsere Landesgruppe durch Kathrin Heldt
mit ihrem Helge vom  Wümminger Hof vertreten.
Nach erfolgreichem Training am Donnerstag und Freitag begann die DM mit der  offiziellen Auslosung der Startreihenfolge am Freitagabend.
Der Wunsch nach einer niedrigen Losnummer wurde erfüllt und Kathrin und  Helge zogen Losnummer 9. Damit hieß es Samstag B und C,  
Fährte dann am  Sonntag.

Kathrin und Helge starteten mit einer sehenswerten Teamarbeit in der  Unterordnung, für die Leistungsrichterin C. Quarg am Ende
87 Punkte  vergab. Nach einer längeren Pause folgte dann der Schutzdienst. Helge zeigte eine  dominante und selbstsicher Arbeit mit
vollen und festen Griffen im 1.  Teil. Im zweiten Teil kam es aufgrund einer nicht optimalen Helferarbeit zu einer  teuren Pflichtentwertung,
die Kathrin und Helge am Ende das Treppchen  kostete.

Insgesamt überzeugte das Team aber trotzdem mit sehr guten 91  Punkten.
In der Fährte am Sonntag erreichte das Team vorzügliche 97 Punkte und  katapultierte sich somit auf den 4. Platz. Zudem konnten sich die
Beiden  erfolgreich für die ATIBOX IGP WM und die VDH DM 2019 qualifizieren.

Durch unsere Landesgruppe wurde Kathrin vor Ort von LAWin Mareike Hollmann  unterstützt. Auch zahlreiche Mitglieder der LG waren
vertreten und drückten vor  Ort die Daumen.

Besonder toll: Unsere deutsche Jugendmeisterin Maike Roick trug für Kathrin  sowohl bei der Auslosung, als auch bei der Siegerehrung das Landesgruppenschild.  Ein toller gemeinsamer Auftritt!

Kathrin erhielt einen tollen Hoodie, für den es am vergangenen Wochenende  aber definitiv zu warm war :)!
Wir drücken Kathrin auch für die neue Saison alle Daumen! Vielleicht sind  es ja in 2019 mehr Teilnehmer aus der LG Westfalen.

      v.
           Kathrin Heldt mit Helge v. Wümmimgerr Hof  in Abtlg. B

      
        LAW Mareike Hollmann - Kathrin Heldt - 1.Vorsitzende Luise Poethke - Deutsche Jugendmeisterin  Meike Roick





Veranstaltungsbericht
DM FH 2018 in der Gruppe Göttingen

LG Westfalen sehr erfolgreich auf der DM FH 2018

Auf der diesjährigen Deutsche Meisterschaft IPO des Boxer-Klub e.V. Sitz  München wurde unsere Landesgruppe durch Kathrin Heldt

Vom 26 - 28.10.2018 fand die Deutsche Meisterschaft für Fährtenhunde des Boxer-Klub e.V. Sitz München in der Landesgruppe
Niedersachsen, Gruppe Göttingen statt.

Insgesamt 42 Starter "suchten" unter sich den Sieger für die diesjährige Meisterschaft. Als Fährtengelände stand den Teilnehmern
abgeernteter Maisacker zur Verfügung.
 
Aus der Landesgruppe Westfalen hatte sich über die LAP FH zwei Starterinnen qualifiziert.
 
Kirsten Emontz mit Asti vom Lucky Punch (Gruppe Gütersloh) und Marion Bräucker mit Fleur vom Henkersteg (Gruppe Lengerich).
Beide losten eine Fährtengruppe am Samstagmittag.
 
Marion und Fleur legten eine sehr gute Sucharbeit mit insgesamt 95 Punkten ab. Ein tolles Ergebnis für dieses anspruchsvolle Gelände.
 
Danach starteten Kirsten und Asti. Das Team begann mit einer tollen Sucharbeit, die aber leider am Eingang des Kreisbogens durch
LR Bettina Matthews abgebrochen werden musste. Asti tat sich doch recht schwer, so dass dieses Team noch 35 Punkte erreichte.
 
Kurz vor der Siegerehrung am Sonntag stand dann fest, dass Marion und Fleur mit ihrem tollen Ergebnis einen super 11. Platz erreicht
haben.
An dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch!
 
Am Sonntag wurden die beiden Teams vor Ort von unserem Landesgruppenschriftführer Bernhard Heidmeier und LAWin Mareike
Hollmann unterstützt.

Während der Siegerehrung erhielt Kirsten Emontz noch den Pokal für die jüngste Hundeführerin an dieser Deutschen Meisterschaft.
Somit wurde auch die erste DM für dieses Team mit einem kleinen Pokal abgeschlossen.

Die Landesgruppe Westfalen gratuliert beiden Starterinnen noch einmal von Herzen und drückt für die neue Saison beide Daumen.
 
Ebenfalls gilt es zu erwähnen, dass zwei der fünf Fährtenleger an diesem Wochenende aus der LG Westfalen kamen.
 
Steffi Hanning und Klaus Bräucker (beide Gruppe Lengerich) wurden für die Deutsche Meisterschaft FH als Fährtenleger eingesetzt.
Alle Hundeführer waren mit dem Leistungen der Fährtenleger – auf dem anspruchsvollen Gelände sehr zufrieden.

Herzlichen Dank auvh aus Westfalen an die Gruppe Göttingen für die tolle Veranstaltung !
(hier die Ergebnisliste von der BK München Seite)

Mareike Hollmann
LAWin

    
     Kirsten mit Ast - B. Heidmeier LG XII - Fynn Sturhahn - LAW Mareike Hollmann - Marion Bräucke mit Fleur
     
              Kirsten und Asti bei Ihrer Suche

      

       Marion Bräucker (Mitte) und Kirsten Emont beim Einmarsch zur Siegerehrung





Veranstaltungsbericht
.......


Bericht folgt ....


Impressum / Disclaimer

Postadresse
Luise Poethke
Steiler Weg 25
32429 Minden (Häverstädt)

Kommunikation:
Tel. 0 571 - 597 198 55
Fax 0 571 - 971 894 01
mobil 0 151 141 285 92
E-Mail  lpoethke@web.de

Impressum /
Disclaimer
Zurück zum Seiteninhalt